DAS Supportforum für RPGs, die mit gezeichneten Avataren arbeiten!
 
AniMaCo
Support Forum
Neueste Themen
Zukunft des Forums
[Unerledigt]You don't trust me
[Unerledigt]Eine zweite Chance
[Unerledigt] Das gibt Stubenarrest ... mit Gummibärchen
REIGN OF SHADOWS
REIGN OF SHADOWS
Frohe Ostern aus dem FD!
Detektiv Conan RPG und Fan Forum wünscht frohe Ostern!
Scream if you want to
Frohe Ostern
von Celestine
von Haku
von Haku
von Haku
von Haku
von Haku
von Koronia
von Scar
von Gast
von Gast
So Apr 22, 2018 9:13 pm
So Apr 08, 2018 10:22 am
So Apr 08, 2018 10:18 am
So Apr 08, 2018 10:13 am
So Apr 08, 2018 10:08 am
So Apr 08, 2018 10:07 am
Mo Apr 02, 2018 7:23 pm
So Apr 01, 2018 8:20 pm
Sa März 31, 2018 11:16 pm
Sa März 31, 2018 6:35 pm

Teilen | 
 

 [Unerledigt] Ich will der sein den du liebst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Koronia

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 20.11.14


BeitragThema: [Unerledigt] Ich will der sein den du liebst   Mi Feb 07, 2018 12:52 pm

ICH WILL DER SEIN DEN DU LIEBST


Die Liebe ist kein besonders leichtes Thema und manchmal tut sie auch weh. Besonders dann, wenn der Schwarm in festen Händen und somit unerreichbar ist. Es ist nicht gut sich in eine bestehende Beziehung einzumischen, bekanntlich soll sich aber Beharrlichkeit bezahlt machen.
DER SUCHENDE

NAME
Valentin Unterbrink
HERKUNFT
Alabastia in Kanto
ALTER
16 Jahre alt
BERUF
Mitglied von Atrahasis

Jemand wie er hat in einer kriminell orientierten Organisation nichts verloren und doch ist er ein Mitglied von Atrahasis. Seine Kleidung lässt auf einen Punk schließen, sein Inneres aber ist dafür viel zu weich. Fröhlichkeit, Nettigkeit, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft machen Valentin aus. Er vollbringt ungern schlechte Taten und wird noch weniger gern zu etwas Kriminellem angestiftet, dafür hat er seine eigene Art nach Hinweisen zu der Gifttafel zu suchen. Man muss über ihn wissen, dass er es regelrecht liebt umher zu reisen und dabei auf die unterschiedlichsten Menschen zu treffen. Mit seiner offenen Art hat er keine Probleme auf andere zuzugehen und lange Unterhaltungen zu führen. Geschichten und Erzählungen gehören zu seinen Lieblingsthemen, weshalb der Junge mit kindlicher Neugier jedes Mythenbuch liest, welches er auffinden kann.

Zur Zeit macht er eine schwierige Phase durch, weil er beginnt sich für Mädchen zu interessieren. Ohne es sich wirklich bewusst zu sein, verhält er sich in der Nähe von Mädchen ziemlich albern, tollpatschig und auch ein wenig seltsam. Anstatt der zu sein der er ist, legt Val sich eine neue Persönlichkeit zu und versucht dadurch die Mädchen zu beeindrucken, was bis jetzt von nur wenig Erfolg gekrönt ist. Wer ihn als lieben Burschen kennt, wird überrascht sein wie frech er auf einmal werden kann. Er glaubt nämlich nicht interessant genug zu sein und erfindet neue Ereignisse für seine Vergangenheit, um das zu ändern. Trotzdem bleibt er ein feiges Muttersöhnchen und bei Geist-Pokémon fliegt sein Schwindel sofort auf.

Über den Jugendlichen gibt es außerdem zu wissen, dass seine Kindheit ab einem bestimmten Punkt nicht besonders schön gewesen war. Seine Mutter musste für einen unbestimmten Zeitraum im Krankenhaus verbleiben und von da an kümmerte sich sein Vater um ihn. Er blieb damals nur ein knappes Jahr bei seinem Vater, aber seit diesem Ereignis fürchtet Valentin sich ausnahmslos vor Männern und ist zu ihnen deutlich gemeiner, was überhaupt nicht zu seinem liebenswürdigen Wesen passt. Während der Zeit bei seinem Vater, wurde er nur von ihm geschlagen und als sichere Geldquelle angesehen, was den Jugendlichen bis heute schwer belastet.


DIE GESUCHTE

NAME
frei wählbar
HERKUNFT
frei wählbar
ALTER
16-18 Jahre alt
BERUF
Mitglied von Atrahasis
AVATARVORSCHLAG
Tsubomi Kido



Die Gesuchte ist ihrem Alter entsprechend reif und selbstbewusst. Trotz ihrem grimmigen Blicks ist sie verhaltensmäßig nett zu Jüngeren und Gleichaltrigen und giftig gegenüber Machos und anderen Verehrern. Verbal weiß sie sich zu Wehr zu setzen und kann richtig gemein und persönlich werden, ohne auch nur mit der Wimper zu zucken. Körperliche Gewalt lehnt sie strikt ab und geht sogar dazwischen, wenn ihr ein solches Verhalten unter die Augen kommt. Ohne zu zögern sagt sie einem direkt, ohne die Situation zu verharmlosen, ihre Meinung, um Missverständnisse gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Auch das Mädchen verfügt über Schwächen und Ängste, welche sie dann von einer ganz anderen Seite präsentiert. Die Gesuchte ist nämlich sehr verletzlich und nimmt schnell etwas viel zu persönlich, besonders wenn man bewusst versucht sie fertigzumachen. Es interessiert sie nicht was andere von ihr denken, aber sobald es ausgesprochen wird denkt sie anders darüber. Besonders schlecht kann sie mit Lügen, Betrug und Verrat umgehen und sucht die Fehler in erster Linie bei sich selbst. Es folgt eine Phase der Unsicherheit und des Misstrauens, welche Tage und sogar Wochen anhalten kann, wo sie sich selbst versucht das Geschehene logisch zu erklären. Während dieser Phase ist sie stark verunsichert, zieht sich zurück, sucht nach Schutz, zweifelt an so manchen Freund und denkt sogar, dass einer von ihnen sie hintergehen will. Nur dann ist sie aber auch in der Lage, mit jemanden über ihre Probleme reden zu wollen und akzeptiert es sogar in der Gegenwart von jemanden zu weinen. Aufbauende Gespräche erzielen nicht immer ihre Wirkung, weil das Mädchen glaubt, selbst etwas falsch gemacht zu haben oder versucht nachzuvollziehen,
warum man so mit ihr umgeht.


BEZIEHUNG ZUEINANDER

Sie kennen sich durch ihre Arbeit bei Atrahasis und ihr Kontakt zueinander beinhaltet nur das Nötigste, der Junge aber versucht immer Zeit mit ihr zu verbringen. Valentin ist nämlich über beide Ohren in das Mädchen verliebt, was schon längst kein Geheimnis mehr ist. Während er völlig hin und weg von ihr ist, will die Gesuchte auf diese Art nichts von ihm wissen. Für ihren Geschmack ist er zu fröhlich, nett und gutläubig, was für sie als kindisch und unreif betrachtet wird.

Zu ihrer Verteidigung muss gesagt werden, dass sie bereits in einer festen Beziehung mit jemand Älteren und Reiferen steckt und das gibt sie Valentin, aufgrund seiner Gefühle zu ihr, deutlich zu hören. Sie hat genug Chancen um das ausnutzen und ihn weiter zappeln zu lassen, bleibt aber ernst und direkt. Es werden keine Spielchen gespielt und auch keine falschen Hoffnungen gemacht, da sie den Jugendlichen sonst nie loswerden würde.

ERGÄNZENDE INFORMATIONEN

Gewollt ist zukünftig eine Beziehung zwischen Valentin und der Gesuchten. Der Weg bis dahin ist mit reichlich Hindernissen und peinlichen wie auch unangenehmen Momenten gespickt, was dieses Ziel schwierig zu erreichen lässt.

Ich möchte, dass die Gesuchte im Kern wie beschrieben erhalten bleibt und mit eigenen Ergänzungen und Ideen erweitert wird. Der genannte Beruf ist nur ein Vorschlag, der nicht zwingend übernommen werden muss und durch etwas Eigenes ersetzt werden darf. Es ist nur wichtig das sich die Beiden bereits kennen, weil Valentin einige Zeit schon für sie schwärmt. Auch muss sie nicht in einer Beziehung sein, sondern kann Augen für jemand anderen haben oder sie hat schlichtweg kein Interesse an dem Jungen. Ich habe mir bei meinem Vorschlag etwas gedacht, bin für eigene Ideen offen und würde diesen Punkt sehr gern im Nachhinein per PN besprechen.

Wenn ich euch nicht aus einem anderen Forum kennen, was sich auf das Dragonball Z - Rise to the top beschränkt, wünsche ich mir von Interessenten eine Schreibprobe, ansonsten reicht es mir aus, wenn ich weiß wer ihr im genannten Forum gewesen seid. Nehmt es bitte nicht zu persönlich, sollte ich euch ablehnen.

Zur Zeit mache ich eine Ausbildung, die absoluten Vorrang hat und das Forum ist von daher nur ein Hobby. Das erwähne ich deshalb, weil ich genügend User kenne, deren einziger Lebenssinn aus so einem Rollenspielforum besteht und glauben nörgeln zu dürfen, wenn man einmal keine Zeit hat. Ich schreibe selten in der Woche, dafür aber mehr an den Wochenenden. Postings sind also, je nach Postpartner oder Aufgaben für die Schule, nur einmal bis höchsten dreimal wöchentlich möglich und darum erwarte ich von Interessenten, dass sie mindestens einmal die Woche schreiben können.

Forgotten Destiny


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Unerledigt] Ich will der sein den du liebst
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» " ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst"
» Sie vermisst mich, möchte aber Single sein. Wie geht das?
» 50 Wege loszulassen und glücklich zu sein
» ⇝ Mystische Wesen…und ich soll eins davon sein?!
» Oneitis - Symptome und Bekämpfung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AniMaCo :: AniMaCo :: Gesucht und Gefunden :: Charaktergesuche-
Gehe zu: