DAS Supportforum für RPGs, die mit gezeichneten Avataren arbeiten!
 
AniMaCo
Support Forum
Die neuesten Themen
Withem Boarding School of Boys
Strong World - Das One Piece RPG
[Änderung] Symmetry - When it's too dark to see
[Unerledigt] We hide our emotions
[Unerledigt] [Geschwister] All we had were fragments
[Unerledigt] Like fire & ice
[Unerledigt]A House thats not a Home
[Unerledigt] Die Anhänger des Zorns
[Unerledigt] Wenn ich dir nur sagen könnte...
Der neue Style
von Anj
von Sora
von Gast
von Yoshino
von Yoshino
von Sarana
von Sarana
von Sarana
von Haku
von Tsuny
Gestern um 3:02 pm
Di Sep 19, 2017 5:12 pm
Di Sep 19, 2017 3:01 pm
Mo Sep 18, 2017 3:53 pm
So Sep 17, 2017 10:40 pm
So Sep 17, 2017 8:18 pm
So Sep 17, 2017 8:14 pm
So Sep 17, 2017 8:10 pm
Di Sep 12, 2017 7:40 pm
Di Sep 12, 2017 6:39 pm

Austausch | 
 

 [Unerledigt] Was mich heilt ist keine Medizin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Haku

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 06.10.14


BeitragThema: [Unerledigt] Was mich heilt ist keine Medizin    Do Mai 25, 2017 7:08 pm


es ist einfach nur Liebe.



Die Suchende
Name: Sanako Minami
Alter: 23 Jahre
Herkunft: Baumhausen City
Beruf: Pokemon-Trainer | Champ der Hoenn-Region

Sanako Minami ist die Tochter zweier Züchter und schon früh in den Kontakt mit Pokemon gekommen. Als sie sechs Jahre alt war, adoptierten ihre Eltern den Sohn von Verwandten und Sanako machte es sich zur Aufgabe ihn aufzumuntern und ihm neuen Lebenswillen zu verleihen.
Im Alter von zehn Jahren begann sie mit ihm und Shuya ihre Reise durch die Hoenn-Region, um alle acht Orden zu sammeln und die Top Vier so wie den Champ herauszufordern. Vor einem Jahr ist es ihr gelungen diesen zu besiegen und seitdem trägt sie selbst den Titel Champ der Hoenn-Region.
Sanako ist kein Mensch der sich aus diesem Titel etwas macht. Sie ist eine ruhige Persönlichkeit, die nur selten Laut wird und Streitigkeiten nicht mit Gewalt löst.
Der Tod ihres Adoptivbruders hat sie schwer getroffen. Es ist ein Thema über das sie nicht gerne spricht oder nachdenkt, da es einfach zu weh tut.



Der Gesuchte
Name: Shuya Fuuma
Alter: 25 Jahre
Herkunft: Baumhausen City
Beruf: Polizist
Avatarvorschlag: Nyx Ulric - Final Fantasy 15 ( nicht verhandelbar)

Shuya ist jemand der nicht im Licht der Öffentlichkeit badet. Zu viel Menschenandrang ist ihm unangenehm und er hat des öfteren Momente, in denen er sich zurückzieht. Wenn man ihn aber zu einem Gespräch bewegen kann, ist er offen und sagt ehrlich seine Meinung, so hat er kein Problem damit jemandem zu sagen, das er ihm auf die Nerven geht. Andersherum kann er aber Leute aber auch aufbauen, wenn er sie mag.
Auf andere wirkte er durch seine zurückhaltende Art des öfteren arrogant, als würde er sich selber für etwas besseres halten, dabei denkt er nur darüber nach was er sagt und gibt nicht zu jedem Thema seinen Senf ab.
Er ist einfühlsamer als man denkt und weiß, wann es gut ist zu sprechen und wann er besser den Mund hält. Er würde andere nicht absichtlich mit Worten verletzen.



Beziehung zueinander


Sanako und Shuya lernten sich über Sanakos Adoptivbruder Sasuke kennen. Die beiden Jungs freundeten sich in der Schule an. Zuerst stand Sanako ihm skeptisch gegenüber, da sie Sasuke gerade erst aus seinem schwarzen Loch geholt hatte und nicht wollte, dass er durch den Einfluss von anderen auf die schiefe Bahn geriet. Aber ihre Angst stellte sich schnell als unbegründet heraus. Shuya unterstützte die neue Lebensfreude seines Freundes nur. Des öfteren verabredeten sie sich zum Fußballspielen.
Mit Sanako hatte er zu dem Zeitpunkt nicht so viel zu tun, obwohl sie damals bereits sein Interesse weckte. Auch weil Sasuke bei ihm immer öfter von ihr sprach, doch wenn sie sich in ihrer Gegenwart aufhielten, ärgerten sie sie nur. Alleine mit ihr, benahm Shuya sich durchaus auch mal charmant und hilfsbereit.
Erst als die Gruppe zu dritt ihre Reise durch die Hoenn antrat, kamen die beiden sich näher. Shuya half ihr bei dem Training mit ihren Pokemon und gab ihr neuen Mut, wenn sie mal einen Kampf verlor. Sie ertappten sich immer öfter dabei sich gegenseitig zu beobachten. Aber auch wenn sie sich ihrer Gefühle füreinander irgendwann klar waren, kam dies nie zur Ansprache, denn sie wussten auch das Sasuke in Sanako verliebt war und es hätte ihre Freundschaft zerstört, wenn die beiden zusammengekommen wären. Das Offensichtliche blieb also stets unausgesprochen und sie hielten eine freundschaftliche Beziehung aufrecht.

Auch nach seinem Tod vor einem halben Jahr scheint Sasuke immer noch zwischen den beiden zu stehen. Besonders Sanako geht er sehr nah, da ihr Adoptivbruder genauso sterben musste wie seine Eltern und das, obwohl sie es geschafft hatte ihn dazu zu bringen das Leben lebenswert zu machen.
Obwohl Shuya in dieser schweren Zeit hinter ihr steht, hat sie das Gefühl das er sich immer weiter von ihr entfernt und unerreichbar für sie wird.
Er hat das Bedürfnis in ihrer Nähe zu sein, um sie zu beschützen und ihre Schmerzen zu lindern, gleichzeitig weiß er aber auch, dass seine Gegenwart etwas ist was ihr Schmerzen zufügt.


Ergänzende Informationen


Wer das Gesuch bis hierher gelesen hat dürfte bemerkt haben, das ich ein großer Fan von Drama bin. Der Mittelpunkt dieses Gesuchs sind die unausgesprochenen Gefühle der beiden füreinander, was durch Sasukes Tod noch einmal deutlich schwieriger wird.

Shuya ist im Besitz eines Sumpex, da sein Starter Pokemon ein Hydropi war. Der Rest seines Teams ist dem Spieler freigestellt.

Ich selbst bin ein recht aktiver Poster, daher würde ich mir jemanden wünschen der zumindest 2 – 3 mal in der Woche Zeit hat zu posten.
Auch wäre es gut wenn Skype vorhanden wäre, um Pläne für das Inplay zu machen, das ist aber kein muss.

Bei Fragen kann man sich an mich wenden oder hier im Thread schreiben, ich stelle für weitere Informationen auch gerne Sanakos Steckbrief zur Verfügung ^^

Eckdaten
» Pokémon-RPG in Hoenn
» FSK 16+
» Mindestpostinglänge von 250 Wörtern
» Ortstrennung (teilweise Szenentrennung)
» Auserwählte spielbar
» Legendäre Pokémon spielen eine wichtige Rolle

Forum | Gesuch






_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Haku

avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 06.10.14


BeitragThema: Re: [Unerledigt] Was mich heilt ist keine Medizin    Mo Jul 03, 2017 3:38 pm
Aktuell.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Unerledigt] Was mich heilt ist keine Medizin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Er sagt er liebt mich, will aber keine Beziehung mehr...
» Sie sagt von heut auf morgen, sie hat keine gefühle mehr
» keine Kraft mehr um meine Liebe zu kämpfen
» Hält er mich nur warm?
» Verlassen..keine Gefühle mehr?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AniMaCo :: AniMaCo :: Gesucht und Gefunden :: Charaktergesuche-
Gehe zu: